do you ever wonder

Meine Haare sind nass vom Regen und legen sich in wirren Strähnen über mein Gesicht. Ich ziehe die schwere Cafetür auf und versuche sofort die lange Liste an Starbucksgetränken zu analysieren. Die Schlange am Tresen vor mir wird beängstigend schnell kleiner und bevor ich genug Zeit zum überlegen hatte, bin ich dran und nehme einfach das, was ich immer nehme.
Ich versuche alles ohne Verschütten zu einem Tisch am Fenster zu transportieren und lasse mich in den großen Ledersessel sinken. Durch meine Kopfhörer laufen Frank Turner Songs in Endlosschleife.
Ich atme den Kaffeegeruch ein und sehe hinaus. Draußen laufen unglaublich beschäftigt scheinende Leute mit Regenschirmen herum. Ein Mädchen mit einer großen Brille und Aktenordner unterm Arm hastet, vertieft in ihr Iphone, über die Straße. Anschließend eine Gruppe von Jungen, für die der Sitz ihrer vom Regen aufgeweichten Haare und zerstörten Frisuren so wichtig zu seien scheint, dass man meinen könnte, sie wären auf direktem Weg zu irgendeinem wichtigen Modeevent. Etwas weiter hinten sehe ich ein altes Ehepaar, das beim reden wild mit den Armen gestikuliert. Sie alle ziehen vorbei. Als letztes sehe ich ein Mädchen mit einem dieser Plastik Regencapes, die man normaler Weise nur an Leuten erwartet, die nichts zu verlieren haben. Ich bin neidisch. Wie kann sie in diesem Teil trotzdem gut gekleidet aussehen? Das Leben ist nicht fair.
Mitlerweile ist mein Kaffee alle und meine Haare sind wieder trocken. Ich packe meine Sachen zusammen und gehe hinaus um einer der durch die Straßen hastenden Leute zu werden. Ich frage mich, wie mich beobachtende Fremde in den Cafes sehen, an denen ich vorbei laufe. Das Mädchen im braunen Mantel mit wirren Haaren, das krampfhaft versucht den Pfützen auszuweichen.


Anabel ♥

Kommentare:

  1. Liebe Anabel, ein wundervoller Post, einen ähnlichen hatte ich auch einmal verfasst! <3

    XoXo Hannes

    http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post :) Diese Art mag ich immer
    seeeehr gerne!
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe ja solche Geschichten-Posts! Man hatte richtig das Gefühl, mit dir bei Starbucks zu sitzen. :)
    Liebe Grüße, Jacqueline.
    http://dietagtraeumerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar geschrieben! *-*

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life
    Bei läuft zur Zeit eine Blogvorstellung. Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest! <3

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer ein wunderschöner Text !
    xoxo deine Lisa

    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. ahhh!!! einfach toll!!! genialer post

    deine Peonie

    AntwortenLöschen
  7. Toller Text!
    Liebe Grüße,
    i-have-lost-myself.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Deine Post sind wie immer ein Traum

    xoxo Christina
    http://overtxrn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöner Post, der Text gefällt mir unglaublich gut <3
    Du kannst toll formulieren :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post ich finde es super dass du auch mal etwas anderes machst :)
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Starbucks. Sieht echt super lecker aus !

    Bei mir kannst du momentan ein Shopping-Gutschein von AboutYou.de im Wert von 100€ gewinnen, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)

    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  12. toller beitrag

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Dubai, Rio, Amalfi...

    AntwortenLöschen
  13. Wow, dein Blog ist wirklich richtig toll! Du hast total Talent. Freu mich darauf, mehr von dir zu sehen!

    Liebste Grüße, Emilia

    AntwortenLöschen
  14. Das Bild sieht echt klasse aus , toller Post !

    AntwortenLöschen
  15. Richtig schön geschrieben mal wieder! :)
    em von kjute but psycho

    AntwortenLöschen
  16. Dein Blog ist wirklich toll !! :)

    Liebe Grüße:)
    http://magiccc-magic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Danke für deinen Kommentar!
    Liebe Grüße, Anna :)
    www.anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.